loader
SEO, die Voraussetzung für eine Top Platzierung

SEO - Suchmaschinenoptimierung

Die meisten Webseiten sind nur teilweise, schlecht oder gar nicht suchmaschinenoptmiert. Das macht es natürlich noch einfacher die eigene Suchmaschinenplatzierung mit wenigen aber effektiven SEO Maßnahmenzu verbessern.

Nutzen Sie unser SEO Audit um das Potential der möglichen Optimierungen für Ihre Seite auszuloten. Der dazugehörige Ergebnisbericht enthält u.a. einen Maßnahmenkatalog den Sie selber oder auch gerne mit unserer Hilfe umsetzen können.

01

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung oder kurz SEO, vom englischen "Search Engine Optimization" ist neben der Suchmaschinenwerbung (SEA), ein Teilbereich vom Suchmaschinenmarketing (SEM). SEO umfasst alle Maßnahmen um eine Webseite technisch, strukturell und inhaltlich optimal auf Suchmaschinen auszurichten und so die Platzierung der Seite in Bezug auf relevante Suchbegriffe erheblich zu verbessern. Im Gegensatz zu bezahlter Suchmaschinenwerbung (SEA) wirkt sich SEO auf die natürliche, sprich unbezahlte Suche aus. Der Effekt ist daher dauerhaft und unabhängig von laufenden Werbeschaltungen.

02

Welchen nutzen haben Sie davon?

Google und andere Suchmaschinen werten regelmäßig Millionen von Webseiten nach bestimmten Regeln und Richtlinien aus. Entscheidend ist hier nicht nur der Inhalt einer Webseite sondern eine Vielzahl von technischen Aspekten wie schnelle Ladezeiten ein verständliche Navigationsstruktur uvm. Genau dort setzen wir an, indem wir Schwachstellen erkennen, korrigieren und Gutes noch weiter verbessern. Die Belohnung:  Eine deutliche bessere Platzierung in den Suchergebnis und dementsprechend mehr Besucher auf Ihrer Seite, ganz ohne teure Werbung!

Suchmaschinenoptimierung - SEO

03

Was ist OnPage Optimierung?

Das Ziel der OnPage Optimierung ist es, eine technisch optimale Seite zu schaffen, die schnell lädt und relevanten Inhalt zu einem Thema oder einem Suchbegriff anbietet. Man unterscheidet folgende OnPage Optimierungsbereiche:

Die inhaltliche Optimierung erzeugt einen Mehrwert beim Benutzer durch die Erhöhung der Relevanz, regelmäßigen Aktualisierungen, Verständlichkeit, Grammatik und Rechtschreibung, korrekte Nutzung von Multimediaelemente, passende Keyworddichte, Vermeidung von doppelten Inhalten uvm. 

Bei der technischen Optimierung verbessert man Seitenladezeiten, optimiert Bilder in Bezug auf Qualität, Größe und Beschriftung, korrigiert Fehler in der Implementierung (zB: Quellcode, CSS), verringert Ausfallzeiten, bindet SSL Zertifikate ein, vermeidet Crawling Fehler etc.

Strukturelle Maßnahmen verbessern den Seitenaufbau, beispielsweise durch die korrekte Verwendung von Überschriften, Textformatierungen, internen Links, Benutzerfreundlichkeit, Optimierung für mobile Endgeräte, Einsatz von Microformats, Barrierefreiheit und anderen Punkten.

04

Was ist OffPage Optimierung?

Unter OffPage Optimierung werden alle Maßnahmen verstanden, die außerhalb der zu optimierenden Seite stattfinden. Ziel ist die Steigerung der Seitenpopularität durch Backlinks (Links externen Quellen auf die eigene Seite). Dabei hat die Qualität eines Links mehr Gewicht als die pure Anzahl von Verweisen. Renommierte Quellen mit verwandten Inhalten können Ihr Ranking erheblich verbessern, während Links von neuen oder unbekannten Seiten weniger oder keinen Einfluss haben. Gänzlich vermeiden sollten Sie Links von Seiten ohne Bezug auf Ihre eigenen Inhalte, denn diese können Ihre Platzierung sogar verschlechtern. Eine weitere wichtige Rolle spielen Links von Social Media Seiten, hier sind vorallem Twitter, Facebook & LinkedIn zu nennen. All diese Tätigkeiten lassen sich unter dem Begriff Link Building Strategien zusammenfassen.

TOP